42. Neuer Montagskreis
‚Strukturen und Institutionen der Europäischen Union‘

Mo, 24. Februar 2014, 19:00 Uhr
Theaterhaus Stuttgart, Siemensstraße 11, 70469 Stuttgart
Veranstalter: Neuer Montagskreis
Wichtiges:

Vortrag und Diskussion mit Florian Setzen, Direktor des Europa Zentrums Baden-Württemberg – Institut und Akademie für Europafragen

Am 25. Mai 2014 wählen wir das 10. Europäische Parlament, doch viele von uns wissen nicht genau, welche Rechte und Aufgaben dieses Parlament hat. Was fällt in die Verantwortung des Rats der Europäischen Union (EU) und der Europäischen Kommission? Wer beschließt die Richtlinien und Verordnungen der EU? Was sind die Unterschiede zwischen der EU und der Euro-Zone, und wer legitimiert die Konferenzen der Regierungschefs und der Finanzminister zur Finanzkrise?

Ihre Anmeldung ist erforderlich: anmeldung@neuer-montagskreis.de

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.