Wie erkenne ich ein Trauma? – Grundlagen von Stress und Trauma

Do, 31. Oktober 2019, 16:00 Uhr - 21:00 Uhr
Welthaus Stuttgart, Charlottenplatz 17, 70173 Stuttgart
Veranstalter: kein Veranstalter bekannt
Wichtiges:

Was ist eigentlich ein Trauma? Führen Fluchterfahrungen immer zu Traumatisierungen? Wie können wir ein Trauma erkennen und wie damit umgehen?

In diesem Workshop werden die Begriffe Trauma und Stress erläutert, Symptome und Auslöser erklärt und einige grundlegende Prinzipien des Umgangs damit für Laien dargestellt, die beispielsweise als Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit aktiv sind und/oder eigene Fluchterfahrungen bewältigen müssen. Das Modell STA® – stress- und traumasensibler Umgang – von medica mondiale, das in nicht-therapeutischen Settings anwendbar ist, dient dabei als Grundlage.

Wichtig ist im Zusammenhang mit Trauma eine sich selbst gegenüber fürsorgliche, sensible Haltung, um Sekundär-Traumatisierungen, Re-Traumatisierungen und Übertragungen von Traumaprozessen vorzubeugen. Auch die Selbstfürsorge wird deshalb im Workshop Thema sein.

Leitung: Katja Walterscheid, Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin

Kosten: 25 € regulärer Preis, 15 € für Geringverdienende,  35 € Solidaritätspreis

Anmeldung bis  20.10.2019 an: kontakt@just-human.de

Verschlagwortet mit: Psychologie