Welt ohne Grenzen?
Abgesang auf den Nationalstaat

Do, 27. Oktober 2016, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Forum 3, Gymnasiumstr. 21, 70173 Stuttgart
Veranstalter: attac-Stuttgart
Wichtiges:

Wir treffen uns zur Diskussion und zur Auseinandersetzung mit dem Text von Sebastian Müller: Welt ohne Grenzen? Abgesang auf den Nationalstaat

Sebastian Müller ist Herausgeber von le Bohémien. Er studierte Geschichte, Politikwissenschaft sowie Germanistik an der TU Darmstadt und setzt sich als freier Journalist und Autor insbesondere mit den Wechselwirkungen von Ökonomie und Gesellschaft auseinander.

Verschlagwortet mit: Demokratie, Globalisierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.