„WEIT MEHR ALS ZEHN JAHRE MEINES LEBENS“– AUF DEN SPUREN DES WIDERSTANDSKÄMPFERS KARL PFIZENMAIER

Mi, 12. Oktober 2022, 19:00 Uhr - 21:30 Uhr
Lern- und Gedenkort Hotel Silber, Dorotheenstr. 10, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e. V.
Wichtiges:

„WEIT MEHR ALS ZEHN JAHRE MEINES LEBENS“– AUF DEN SPUREN DES WIDERSTANDSKÄMPFERS KARL PFIZENMAIER

VORTRAG

Arbeiter, Kommunist, Friedensfreund, Naturfreund und Familienmensch: Der 1910 geborene Karl Pfizenmaier führte ein facettenreiches Leben. Im Nationalsozialismus überlebte er die Inhaftierung in zahlreichen Haftanstalten und „Konzentrationslagern“.
In ihrem Vortrag stellt Gudrun Greth, Mitglied der NaturFreunde Stuttgart und der Stolperstein-Initiative Stuttgart-Ost, den 1970 an den Haftfolgen verstorbenen Widerstandskämpfer Karl PFIZENMAIER vor. Veranstalterin: Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e. V.Wir bitten um Anmeldung unter: anmeldung@hotel-silber.de

Verschlagwortet mit: Nationalsozialismus, Widerstand