Runder Tisch Sozialticket

Fr, 7. Oktober 2016, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Katholische Betriebsseelsorge Böblingen, Sindelfinger Str. 14, 71032 Böblingen
Veranstalter: Sozialforum des Landkreises Böblingen
Wichtiges:

Diese Veranstaltung soll der Vorbereitung auf weitere Diskussionen im Landkreis Böblingen dienen. Sie soll interessierten Gruppen und Menschen Informationen und Diskussionsmöglichkeit bieten, über Notwendigkeit, Organisation und Finanzierungsmodelle eines Sozialtickets für den öffentlichen Personennahverkehr.
Die Sammlung der Informationen aus den verschiedenen Städten und Kreisen soll eine Entscheidungshilfe für die Umsetzung im Landkreis Böblingen sein.

Vieles spricht dafür, spricht auch was dagegen? Wir wollen uns auch mit den Gegenargumenten auseinandersetzten.

Es berichten und diskutieren:
Christian Ozasek (im Regionalparlament/Stadtrat Stuttgart für DIE LINKE)
Gisela Vomhoff (Erwerbslosen Initiative ver.di Stuttgart, Sozialexpertin)
Thomas Steinebrunner (DGB Freiburg)
Silke Ortwein (DGB Heilbronn)
Susanne Widmeier (Kreistag Göppingen für die SPD)
Sie alle haben Erfahrungen mit dem Kampf um die Einführung eines Sozialtickets,
alle waren erfolgreich!

Moderation: Andreas Hiller (Evangelischer Betriebsseelsorger Sindelfingen).
Wir freuen uns auf einen regen Erfahrungsaustausch.

Weitere Informationen bei Facebook.

Verschlagwortet mit: ÖPNV, Sozialpolitik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.