Probebühne Europa
„Das Land der Griechen mit der Seele suchend: Was ist denn jetzt eigentlich mit Hellas?”

So, 27. November 2016, 11:30 Uhr - 13:00 Uhr
Theater tri-bühne, Eberhardstraße 61a, 70173 Stuttgart
Veranstalter: tri-bühne
Wichtiges:

„HIER MEINE ERDE” ist ein beeindruckender „Chorischer Hymnus” des 2002 in Stuttgart verstorbenen Dichters Wassilis Ellanos: Das Naturwesen Pan, der Abenteurer Odysseus, die Helden Achilles und Hektor und die suchenden Argonauten sind u.a. die mythologischen Protagonisten der Performance.

Mit Antje Jetzky (Choreografie, Tanz), Ulrich Wedlich (Musik, Gitarre) und Myra Pienaar (Gesang)

„Beim Zusammenbruch der Fassade”: Maria Topali (Nationales Zentrum für Sozialforschung -EKKE-, Athen) analysiert mit Biss: „Große Liebe + Große Lüge = Ehedesaster – dies dürfte eine grobe Zusammenfassung der Geschichte und der aktuellen Situation in den deutsch-griechischen Beziehungen sein.”

Rezitation: Manoel Vinicius Tavares da Silva und Georgios Filippou.
Musikalische Umrahmung: Maria Taxidou (Sopran), Timos Sirlantzis (Bassbariton), Ioannis Papapetrou (Bouzouki) und Miltiadis Kessatis (Gitarre).
Moderation: Anna Ioannidou und Edith Koerber.

Unser interkulturelles Potpourri wird mit einem Sonntagsbrunch griechischer Art abgerundet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.