Kinderstück ab 6 Jahren
Tolga hat’s nicht leicht

Sa, 17. März 2018 - So, 18. März 2018, 15:00 Uhr - 15:45 Uhr
Theater tri-bühne, Eberhardstraße 61a, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Theater tri-bühne
Wichtiges: Eintritt 7,- / 5,- Euro

Eine Freundschaft zwischen einem deutschen Mädchen und einem türkischen Jungen

VON MARION RÖTTGEN, REGIE: EDITH KOERBER

Patrizia ist ein patentes, fröhliches Mädchen, das aber gerade durch seine Spontaneität hier und da bei Eltern und Lehrern auf allerlei kleine und große Probleme stößt. Wie es aber gerade ihr gelingt, den neuen Mitschüler Tolga in die Klasse zu integrieren, davon erzählt das Stück.
Dabei passiert natürlich auch allerlei Aufregendes: Die Lehrerin zeigt wenig Verständnis für Tolgas sprachliche Probleme, er und Patrizia bekommen Streit mit Jungs aus der Klasse, ihr neues Fahrrad verschwindet spurlos…

Die Literaturwissenschaftlerin und Logopädin Marion Röttgen hat ein tolles Kinderbuch über Neugier, Toleranz, Freundschaft und Courage geschrieben und war/ist schon auf höchst erfolgreicher Lesereise. Ab Ende Mai sind die Abenteuer von Patrizia und Tolga auf unserer Bühne zu sehen.

Nächste Aufführungen:
17. und 18. März, jeweils um 15.00 Uhr

Verschlagwortet mit: Zusammenleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.