Geheimsache NSU

Di, 7. Oktober 2014, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Brenzhaus, Mauerstr.5, 74523 Schwäbisch Hall
Veranstalter: Initiative KZ-Gedenkstätte Hessental, VVN – Bund der Antifaschisten und Evangelisches Kreisbildungswerk Schwäbisch Hall
Wichtiges: Eintritt 3€ p.P.

LESUNG UND DISKUSSION
mit den Autoren
Frank Brunner, Thomas Moser, Rainer Nübel und Thumilan Selvakumaran
DIENSTAG, 7. OKTOBER 2014, 19:30 Uhr
BRENZHAUS Mauerstraße 5, Schwäbisch Hall

Der »nationalsozialistische Untergrund«: Drei Terroristen, zehn Morde – und eine unüberschaubar lange Liste an offenen Fragen, falschen Fährten und rätselhaften Zusammenhängen – ein wahres Aufklärungsdesaster.

Die Autoren Frank Brunner (Zeitenspiegel), Esther Dischereit, Andreas Förster (Berliner Zeitung und Stuttgarter Zeitung), Hajo Funke, Politikwissenschaftler, Manfred Gnjidic, Rechtsanwalt (u. a. des CIA-Entführungsopfers Khaled El-Masri), Anton Hunger (Kolumnist beim Medium Magazin), Thomas Moser, freier Journalist (ARD), Rainer Nübel, (Zeitenspiegel, Stern), Thumilan Selvakumaran (Südwest Presse) und Ahmet Senyurt (ARD) befassen sich seit gut drei Jahren mit der NSU-Mordserie, sie beobachten die verschiedenen Untersuchungsausschüsse sowie den laufenden Münchner Prozess, sie haben Hunderte von Ermittlungsakten ausgewertet, pflegen Kontakte zu Insidern, haben Zugang zu »sehr gut unterrichteten Kreisen«.

Eintritt: 3 EURO
Vorverkauf: Buchhandlung Osiander
Veranstalter:
Initiative KZ-Gedenkstätte Hessental,
VVN – Bund der Antifaschisten und
Evangelisches Kreisbildungswerk Schwäbisch Hall

Verschlagwortet mit: Rassismus‚ Rechtsextremismus und -terrorismus

Über Dominik Blacha

Dominik Blacha, Sozial-Pädagoge, Jahrgang 1982, ist Anstifter der letzten Stunde, studiert einen internationalen und interdisziplinären Master in Politik, Soziologie und Geschichte. Er beschäftigt sich mal damit, mal hiermit, oft mit Menschenfeindlichkeit und dem Gegenteil davon. "Mit beiden Füßen fest auf dem Boden, mit dem Kopf in den Sternen."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.