Freihandelsabkommen
Lediglich eine harmlose Handelsregulierung?

Fr, 7. Juli 2017 - Sa, 8. Juli 2017, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Evangelische Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll
Veranstalter: Evangelische Akademie Bad Boll
Wichtiges:

Die Freihandelsabkommen stehen in der Kritik. Sie sollen zur Gestaltung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Positives beitragen. Dabei regeln sie nicht nur den Außenhandel, sondern auch sensible Bereiche wie den Investitionsschutz, die Urheberrechte, Staatsaufträge und die Nutzung natürlicher Ressourcen. Wie sehr greifen diese Abkommen in die Gesellschaft ein? Wie grundlegend verändern sie die Lebensformen der Bürgerinnen und Bürger? Eine internationale Fachtagung mit Wissenschaftler_innen, Vertreter_innen von Unternehmen, Gewerkschaften, Ökologen, Rechtsexperten und Kirchen.

Mehr Infos hier.

 

Verschlagwortet mit: Freihandel, Ökonomie/Wirtschaft, Zusammenleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.