Andreas Zumach
Die Uhr tickt

Mi, 29. November 2017, 19:30 Uhr
Haus der Katholischen Kirche, Marktplatz 5, 71634 Ludwigsburg
Veranstalter: Die AnStifter, attac Ludwigsburg/Besigheim, DFG-VK Ludwigsburg u.a.
Wichtiges:

Atomare Konfrontationen am Beispiel der Spannungen USA – Nordkorea und USA – Iran
Zu Gast ist der Journalist Andreas Zumach. Er arbeitet auf den Gebieten des Völkerrechts, der Menschenrechtspolitik, der Sicherheitspolitik, der Rüstungskontrolle und internationaler Organisationen. Er arbeitet am europäischen Hauptsitz der Vereinten Nationen in Genf als Korrespondent für Printmedien, wie beispielsweise die tageszeitung (taz) und Die Presse, sowie für deutschsprachige Rundfunkanstalten.

Im Anschluss an die Info-Veranstaltung findet eine Diskussion mit dem referenten statt.

 

 

Verschlagwortet mit: aktuelle Politik, Asien, Krieg & Frieden, USA, Zusammenleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.