Ägidius Wellenzohn, Südtirol
Ohne Pestizide – wie soll das gehen?

Do, 19. April 2018, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
Gasthof Lamm, Talauenstr. 2, 73614 Schorndorf-Schornbach
Veranstalter: Gentechnikfrei e. V.
Wichtiges:

Der Verein gentechnikfreie Landkreise LB/Rems-Murr e.V. lädt ein: Der Apfelbauer Ägidius Wellenzohn aus Glurns/Mals/Oberes Virschgau/Südtirol berichtet über sein landwirrtschaftliches Arbeiten ohne Kunstdünger und Pestizide in Apfelanlagen und anderen Flächen. Auf seine Apfelanlage wurde im Aktober 2017 ein Glyphosatanschlag gemacht. Wellenzohn ist aktiv in der Bewegung „Pestizidfreies Mals“. Mals ist die erste pestizidfreie Kommune Europas. Wir zeigen Ausschnitte aus dem Film „Das Wunder von Mals“.

Mehr Infos hier.

Verschlagwortet mit: Nachhaltigkeit, Ökonomie/Wirtschaft, Umweltschutz/Ökologie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.