Alle Beiträge von Mich

Über Mich

"Mich" ist ein Pseudonym, das eigentlich "Mir" heißen sollte. Als Personalpronomen. Aber da ist mir der Akkusativ mit dem Dativ durchgegangen. Alle Beiträge von mir - also von "mich" - geben nicht die Meinung der Anstifter und oft sogar noch nicht einmal meine eigene wieder.

Paris
75. Jahrestag der Befreiung von Nazi-Deutschland

Summer in the City
Skateboardcontest im Stadtpalais

Ein außergewöhnliches Event findet im Stadtpalais, der ehemaligen Stadtbibliothek statt. Das ehrwürdige Gebäude, dessen mehrjähriger und sehr umfangreicher Umbau erst vor etwas mehr als einem Jahr abgeschlossen wurde, würde, ähnlich wie das Landesmuseum einige Meter entfernt, um diese Jahreszeit wohl unter spätsommerlicher Besucherarmut leiden. Wenn nicht alles ganz anders wäre. mehr…

Brandenburgischer Landtag
Jugend debattiert mit Spitzenkandidaten

Brandenburgsicher landtag

Johanna Liebe ist nicht nur klug, sie ist auch politisch interessiert. Im vergangenen Jahr hat sie den deutschen Debattier-Preis gewonnen. Wohl auch deshalb war sie diese Woche im Brandenburgischen Landtag. Dort gab es das Angebot, mit Spitzenkandidaten zu debattieren. Und Andreas Kalbitz ist der Spitzenkandidat seiner Partei bei der nächsten Landtagswahl.

mehr…

Dokumentation
Eine Familie aus Köthen

Verwahrlosung

Vor 25 Jahren lief der erste TV-Beitrag. Die Kinder waren damals im Grundschulalter und schon verhaltensauffällig mit einem starken Hang zur Gewalttätigkeit. Sie haben nicht nur genervt, sondern auch terrorisiert. Ihre Verwahrlosung war nicht zu übersehen. Dazu gehörte dann eben auch eine ordentliche Portion Ausländerhass und Nazigehabe.

mehr…

Rezo
Medienkritik

Rosa, Roberto, Yoyes und Rafael

Alone 513525 1280

Die Nachbarin war grade mit ihrem drei kleinen Kindern da. Es war wie immer ein fröhliches Durcheinander. Angeregt auch durch das Brausepulver und die Kaubonbons, deren geheimen Aufbewahrungsort die Kinder mittlerweile gut kannten. M. erzählte vom Urlaub der Familie. Ich konnte mich nur sehr schwer konzentrieren, weil N., der älteste Sohn, immer wieder durch kurze, kauende Mitteilungen Erlebnisse dazwischen rief, die ihm wichtig waren. L. krabbelte auf meinen Schoß und wieder runter und wieder rauf und wieder runter. Und F. bat mich jedes Mal ihm ein neues Kaubonbon auszuwickeln.

Dann schellte das Telefon.

mehr…

Missbrauch
„Priester sind nicht schlimmer als Klavierlehrer“

Die Fachzeitschrift „Psychiatrie heute“ zitiert laut Stuttgarter Zeitung vom 09.08.2019 eine Studie zum Missbrauch von Kindern. Verantwortlich für die Untersuchung zeichnet Harald Dreßing vom Zentralinstitut für seelische Gesundheit in Mannheim. Unter die Lupe genommen wurde die Zeit von 2009 bis 2015. mehr…

Pflegefall und Internet

Cafés, Restaurants, Pensionen, Hotels und? Alters- und Pflegeheime. mehr…

Jugend-Klimagipfel
„Smile For Future“

Workshop

Die Jugend-Klimagipfel „Smile For Future“ in Lausanne, Schweiz, ist zu Ende.

mehr…

Randale in Düsseldorfer Freibad?

Polizei, AfD und einige Medien verbreiten Lügen über Migranten mit „nordafrikanischem Hintergrund“.

mehr…