Wie riecht der Krieg? (Kuratorenführung)

Do, 15. Januar 2015, 17:30 Uhr
Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Konrad-Adenauer-Str. 16, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Haus der Geschichte
Wichtiges: 4 Euro pro Person (zzgl. Eintritt)

Donnerstag, 15. Januar 2015, 17.30 Uhr
Kuratorenführung mit Dr. Sebastian Dörfler

In den Schützengräben vermischte sich der Gestank von Giftgas, Explosivstoffen, Schmutz und unbestatteten Leichen. Doch auch in der Heimat breiteten sich oft unangenehme Gerüche aus: Die Menschen konnten sich aufgrund von Seifenmangels nicht mehr richtig waschen, die Müllabfuhr wegen fehlender Pferde den Abfall nicht mehr beseitigen.
Haus der Geschichte, Sonderausstellung; Kosten: 4 Euro pro Person (zzgl. Eintritt)

Weitere Infos: www.krieg-und-sinne.de

Verschlagwortet mit: Krieg & Frieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.