Fahrenheit 451

Mo, 20. April 2015, 15:00 Uhr - 17:30 Uhr
Theater am Olgaeck, Charlottenstraße 44, 70182 Stuttgart
Veranstalter: AnStifter und Theater am Olgaeck
Wichtiges:

Fahrenheit 451
(1966), GB Laufzeit 110 Minuten, FSK 12, Drama, Science Fiction
von François Truffaut, mit Oskar Werner und Julie Christie

Fahrenheit 451 ist die Temperatur, bei der Papier sich entzündet Diese Zahl kennt der Feuerwehmann Montag (Oskar Werner) genau, denn irgendwann in der Zukunft ist es verboten, Bücher zu besitzen oder zu lesen. Aufgabe der Feuerwehr ist es daher, noch vorhandene Restbestände aufzuspüren und zu verbrennen. Ihre starrköpfigen Besitzer werden der Polizei übergeben. Eines Tages verliebt sich Montag in die schöne Linda (Julie Christie), doch auch sie ist eine der verbliebenen Büchersammler.

Hintergrund & Infos zu Fahrenheit 451
Fahrenheit 451 ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ray Bradbury durch den französischen Nouvelle Vague-Regisseur François Truffaut.

Den Zensoren ins Stammbuch!

WeltKino ist eine Reihe von AnStiftern und Theater am Olgaeck

Verschlagwortet mit: WeltKino

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.