Wasser, CETA und die Globale Zivilgesellschaft

Fr, 16. September 2016, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Forum 3, Gymnasiumstr. 21, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Forum 3, in Kooperation mit der Initiative Colibri
Wichtiges: Eintritt frei, Spenden erbeten

Einleitender Beitrag und Diskussion mit Maude Barlow, Council of Canadians, Kanada, und anschließendes Gespräch mit Sarah Händel, Mehr Demokratie, und Johannes Lauterbach, Initiative Colibri.

Verschlagwortet mit: Freihandel, Globalisierung, Zivilgesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.