Vortrag Thomas Gebauer (medico)
Fluchtursachen weltweit

Sa, 27. Februar 2016, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Museum unter der Yburg, Hindenburgstr. 24, 71394 Kernen-Stetten
Veranstalter: Eine gemeinsame Veranstaltung von Allmende Stetten, PFB und dem AK Asyl Kernen
Wichtiges: Eintritt 6 Euro

Über 1 Million Flüchtlinge und Vertriebene sind 2015 in die Bundesrepublik Deutschland gekommen. Sie stammen hauptsächlich aus Afrika, Syrien, Afghanistan und von den Ländern des Westbalkans. Während es bei uns darum geht, sie zu beherbergen und ihnen den Start in ein neues Leben zu erleichtern, ist es auch wichtig, dass wir uns damit beschäftigen, warum sie ihre Heimat verlassen oder vertrieben worden sind und welche Verantwortung wir und unser Wirtschaftssystem dafür haben. Denn die Zerstörung der dortigen Lebensbedingungen, Hass und Gewalt sind das Ergebnis einer Politik, die wirtschaftliche Interessen über die der Menschen stellt.

Der Referent Thomas Gebauer ist seit 1996 Geschäftsführer von medico international. Die 1968 gegründete Organisation ist weltweit mit PartnerInnen in der Betreuung von Flüchtlingen und beim Aufbau von Projekten zur Selbsthilfe vor Ort tätig.

(Nachholtermin für die wg. Krankheit ausgefallene Veranstaltung am 7.2.16)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.