Vernissage zur Kunstausstellung
ZOON POLITICON – das politische Tier in der Bildenden Kunst

Sa, 4. Februar 2017, 19:30 Uhr
Kunstbezirk Galerie im Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28, 70182 Stuttgart
Veranstalter: Kunstbezirk Stuttgart
Wichtiges:

Zur Eröffnung sind alle Kunstinteressierten herzlich willkommen.

Darum wird es in der spannenden Ausstellung gehen: Die Lebenswelten von Mensch und Tier entfernen sich scheinbar immer mehr. Trotzdem oder gerade deswegen spielt das Tier in der Kunst und in der politischen Kommunikation eine wichtige Rolle. Die Ausstellung spürt dem politischen Tier in der Bildenden Kunst nach. Sie untersucht das Sujet des „politischen Tieres“ im Oeuvre ausgewählter zeitgenössischer Künstler. Dabei geht es um metaphorische Zuschreibungen wie auch reale Erscheinungen. Archaische Momente und moderne Perspektiven auf das Animalische kennzeichnen das aufgespannte Feld.

Im Rahmen der Finissage am 17. März 2017 wird ein bemerkenswertes Ereignis zu feiern sein…

Verschlagwortet mit: Kunst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.