Tagesseminar
Das Manifest der kommunistischen Partei

Sa, 20. Dezember 2014, 12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Veranstalter: SJ - Die Falken Stuttgart, GEGEN_KULTUR Verlag
Wichtiges: kostenlos, Anmeldung: stuttgart@sjd-falkenbw.de

Das Manifest der kommunistischen Partei erfreut sich größter Beliebtheit als Zitatequelle in den höheren Klassen der Schule, besonders im Geschichts-, Politik- und Gemeinschaftskundeunterricht, aber auch in den sozialwissenschaftlichen Fächern an den Universitäten. 2013 wurde es von der UNESCO zum Weltkulturerbe und damit als genauso interessant und harmlos wie das römische Kolosseum und der schiefe Turm von Pisa erklärt.

An diesem Samstag wollen wir zusammen das Manifest der kommunistischen Partei lesen. Wir wollen es schaffen

– dass vom Schüler über den Auszubildenden, Arbeiter oder Studenten alle den Text verstehen
– dass wir gemeinsam erarbeiten, was von der Analyse der kapitalistischen Gesellschaft im Manifest zu halten ist
– Dabei wollen wir keinen Geschichtsunterricht betreiben, sondern herausfinden was wir im kommunistischen Manifest über diese, unsere Gesellschaft heute lernen können.

Dabei soll jederzeit die Möglichkeit bestehen Fragen zu stellen und gemeinsam unklare Punkte zu diskutieren.

Wer vorlesen will oder kein Manifest zuhause hat findet den Text online unter:
http://www.mlwerke.de/me/me04/me04_459.htm

Das Tagesseminar, Kaffee und Tee sind Kostenlos. Es gibt Mittagessen zum Selbstkostenpreis und billige Getränke.

Wir bitten darum sich unter stuttgart@sjd-falkenbw.de für das Seminar anzumelden.

Die Veranstaltung wird organisiert von SJ – Die Falken Stuttgart und dem GEGEN_KULTUR Verlag (www.gegen-kultur.de)

Map Unavailable

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.