Stuttgart und der Erste Weltkrieg

Sa, 18. Oktober 2014, 11:00 Uhr
Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Konrad-Adenauer-Str. 16, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Haus der Geschichte
Wichtiges: 4 Euro p. P.

auch am 25. Oktober 2014, 11 Uhr.

Stadtrundgang mit Dr. Franziska Dunkel

Wo fielen die ersten Bomben auf Stuttgart? Welche Denkmale erinnern noch an den Ersten Weltkrieg? Wo lagen die Entscheidungszentralen, wo fanden die heimlichen Treffen der Friedensbewegung statt? Der Stadtrundgang führt zu kaum bekannten Erinnerungsorten des Ersten Weltkriegs.
Treffpunkt: Haus der Geschichte, Foyer; Kosten: 4 Euro pro Person

Weitere Infos: www.krieg-und-sinne.de

Verschlagwortet mit: Krieg & Frieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.