Stuttgart liest ein Buch
Abschlussveranstaltung

Fr, 27. September 2019, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
vhs Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Stuttgarter Schriftstellerhaus
Wichtiges:

Ein Text – viele Interpretationen. Podiumsdiskussion mit Musik

Ein Literarisches Quartett bestehend aus Vertreterinnen und Vertretern aus Buchhandel und Journalismus, aus Stuttgarter Lesekreisen sowie dem Stuttgarter Schriftstellerhaus e.V. diskutiert unter der Moderation des Journalisten und Literaturexperten Wolfgang Tischer über den Roman „Unter der Drachenwand“, über verschiedene Interpretationen und Sichtweisen auf das Werk. Es geht auch darum, Rückschau zu halten auf das Programm der letzten zwei Wochen.

Der Abend wird, in Anlehnung an einige Szenen aus dem Buch, von brasilianischen Klängen musikalisch umrahmt. Außerdem werden die Gewinnerinnen und Gewinner des literarischen Preisausschreibens ausgelost und bekanntgegeben.

Moderation: Wolfgang Tischer

Eintritt 8,- €

Verschlagwortet mit: Stuttgart liest ein Buch
Map Unavailable

Über Michael M.

Michael M. schreibt über ungewöhnliche akustische Musik und zu Ereignissen, die ihn besonders bewegen und andere AnStifter anregen könnten. Auf seinem eigenen Blog schreibt er vor allem über die kleinen literarischen Ereignisse in Stuttgart.