Repair Café im Einkaufszentrum „Gerber“ in Stuttgart
3 Tage lang kostenlos selbst reparieren

Do, 18. Mai 2017 - Sa, 20. Mai 2017, Ganztägig
Das Gerber, 1.OG, Sophienstr.21, 70178 Stuttgart
Veranstalter: Repair Café
Wichtiges:

Lieber gemeinsam reparieren als alleine wegwerfen

In Stuttgart findet erstmals ein mehrtägiges Repair Café in einem Einkaufszentrum statt. Vom 18.-20.5.2017 können Besucher im „Gerber“ ihre defekten Gegenstände unter fachlicher Anleitung reparieren und so vor dem Müll retten. Im „Gerber Upstairs“ im 1.OG stehen Werkzeug, Nähmaschine und Experten zur Verfügung. An den Stationen „Elektro“, „Textil“ und „alles ohne Kabel“ kann jede und jeder Gebrauchsgegenstände und Lieblingsdinge nähen, kleben, aufschrauben, löten, zuschrauben – egal ob Spezialschraubenzieher, Nähmaschinen, Reparaturanleitungen oder erstmal eine Expertenmeinung benötigt wird.

Viele Elektrogeräte werden mit einfachen Reparaturen wieder funktionsfähig. Auch die lieb gewonnene Jeanshose wird wieder geflickt, so dass keine neue gekauft werden muss. Durch Reparieren wird die Lebensdauer der Produkte verlängert, was wiederum die Umweltbelastung reduziert, die natürlichen Ressourcen und sogar den Geldbeutel schont. In vielen Fällen kann so auch die geplante Obsoleszenz, d.h. der vorzeitige Verschleiß von Konsumgütern, ausgetrickst werden.
Mit der dreitägigen Veranstaltung mitten im „Gerber“, einem der größten Einkaufszentren Stuttgarts, regt das Repair Café Stuttgart viele Menschen an, über ihre Einkaufsgewohnheiten nachzudenken und eine praktische Alternative zur Wegwerfkultur auszuprobieren.

Das genaue Programm
Öffnungszeiten: Donnerstag, 18.5. und Freitag, 19.5., 17-20 Uhr / Samstag, 20.5., 11-16 Uhr
Donnerstag, 18.5., 18 Uhr: Repair Café – was ist das? Allgemeine Infos zum Repair Café, wie du mithelfen oder selbst eines gründen kannst
Freitag, 19.5., 18 Uhr: Hilfe bei der Routerkonfiguration. Worauf achten beim Einrichten eines Routers? Verschiedene Aspekte des LAN/WLAN; Sicherheit des Routers

Das Repair Café kostet keinen Eintritt und wird durch Spenden finanziert. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung der offenen Werkstatt „Hobbyhimmel“, Repair Café Feuerbach und Foodsharing statt.

Mehr Informationen unter: www.repaircafe-stuttgart.de
Facebook: www.facebook.com/repaircafestuttgart
Twitter: https://twitter.com/RepaircafeStgt

Kontakt:
Dominik Blacha, dominik@repaircafe-stuttgart.de oder 0176-61528297 (telefonisch am besten werktags nach 17 Uhr oder am Wochenende)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.