Pastor Dr. Robert M. Zoske
Sehnsucht nach dem Lichte – Zur religiösen Entwicklung von Hans Scholl (»Weiße Rose«)

Mi, 22. Februar 2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Hospitalhof
Wichtiges: Eintritt 7,- / 5,- Euro

Wie kam der am 22.2.1943 von den Nazis ermordete Hans Scholl zum Widerstand? Unbekannte Gedichte, Briefe und Texte zeigen seine religiöse Entwicklung, die ihn in den Freiheitskampf führte – ein evangelischer Märtyrer.

Pastor Dr. Robert M. Zoske ist Scholl-Biograf, Autor von Andachten im NDR und Pastor in der AIDS-Seelsorge Hamburg

 

Verschlagwortet mit: Geschichte, Nationalsozialismus, Religion/Glaube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.