Open Space Konferenz
Zukunft der Stolpersteine in Stuttgart?

Fr, 15. Juli 2016 - Sa, 16. Juli 2016, 19:00 Uhr - 17:00 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Stolperstein-Initiativen Stuttgart in Kooperation mit dem Evang. Bildungszentrum Hospitalhof
Wichtiges: Eintritt incl. Imbiss und Getränke 25,-/ 12,50 Euro

Im Oktober 2003 wurden erstmals Stolpersteine in Stuttgart verlegt, mittlerweile sind es weit über 800. Eine Erfolgsgeschichte also, doch droht auch Erinnerungskultur leicht in Routinen zu erstarren. Deshalb fragen die Stolperstein-Initiativen nach der Zukunft des Projekts in ihrer Stadt. Mit Bürgerinnen und Bürgern aus unterschiedlichen Kreisen sollen in der durchlässigen Atmosphäre einer Open-Space-Konferenz Antworten auf die Frage nach der Zukunft der Stolpersteine gesucht und Perspektiven entwickelt werden.

Moderation: Claudia Häussler und Georg Zwingmann.
Thematische Einführung: Rainer Redies.
Einführungsvortrag: Tim Schleider, Ressortleiter Kultur Stuttgarter Zeitung

Verschlagwortet mit: Gedenken, Nationalsozialismus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.