NSU-Untersuchungsausschuss Baden-Württemberg
Ermordung von Michèle Kiesewetter in Heilbronn

Mo, 19. Oktober 2015, 9:30 Uhr
Landtag Baden-Württemberg – Provisorium, Schloßplatz 2, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Landtag Baden-Württemberg
Wichtiges:

Tagesordnung:
9 ZeugInnen
1. KHK’in S.R. LKA BW: Befragung zur Auswertung von Videoaufnahmen aus Heilbronn.
2. KOK’in N.H., PP Mannheim: Befragung zur Auswertung von Videoaufnahmen aus Heilbronn.
3. KOK’in S.K., PP Heilbronn: Befragung zur Auswertung von Videoaufnahmen aus Heilbronn.
4. POM A.D., PP Tuttlingen: Befragung zur Rekonstruktion des Tagesablaufs von Kiesewetter und Arnold und zur Auffindesituation vor Ort.
5. POK S.H., PP Tuttlingen: Befragung zur Rekonstruktion des Tagesablaufs von Kiesewetter und Arnold und zur Auffindesituation vor Ort.
6 . PHK J.T., PP Heilbronn: Befragung zur Rekonstruktion des Tagesablaufs von Kiesewetter und Arnold und zur Auffindesituation vor Ort.
7. T.B.: Ebenfalls Befragung zur Rekonstruktion des Tagesablaufs und der Auffindesituation vor Ort. Bei dem Zeugen handelt es sich um jenen Kollegen, der relativ schnell am Tatort war und meinte, der Anschlag habe ihm gegolten, weil er im Bereich Organisierte Kriminalität ermitteln würde.
8. KHK K.B., PP Heilbronn: Befragung zu Tatortzeugen
9. T.F.: Augenzeugin. Sie  gab in ihrer ersten Vernehmung an, dass sie nur wenige Meter vom Polizeiauto entfernt war. Später hat sie sich jedoch deutlich weiter vom Fahrzeug entfernt gesehen.

(ergänzende Angaben von der Pressestelle des Landtags)

Aktuelle Informationen: Untersuchungsausschuss „Rechtsterrorismus/NSU BW“ des Landtag Ba-Wü

Verschlagwortet mit: Rassismus‚ Rechtsextremismus und -terrorismus

Über Dominik Blacha

Dominik Blacha, Sozial-Pädagoge, Jahrgang 1982, ist Anstifter der letzten Stunde, studiert einen internationalen und interdisziplinären Master in Politik, Soziologie und Geschichte. Er beschäftigt sich mal damit, mal hiermit, oft mit Menschenfeindlichkeit und dem Gegenteil davon. "Mit beiden Füßen fest auf dem Boden, mit dem Kopf in den Sternen."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.