Michael Schwartz
Ist Glück Resonanz?

Sa, 13. Mai 2017, 10:30 Uhr
Hegelhaus, Eberhardstraße 53, 70178 Stuttgart
Veranstalter: Die AnStifter
Wichtiges: Eintritt 8,- Euro, inkl. Kaffee/Brezeln oder Hefezopf

Antike wie auch zeitgenössische Philosophen beschäftigen sich mit dem menschlichen Glück, einer Fragestellung, die angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen inzwischen auch die Soziologen beschäftigt. Der Vortrag, inspiriert vom Gedankengut Hartmut Rosas, stellt die These auf, dass sich ein gutes Leben nicht in der Währung von Ressourcen, Optionen und Glücksmomenten angeben lässt. Stattdessen geht es um die Qualität menschlicher Beziehungen zur Welt: um stabile Resonanzbeziehungen.

Michael Schwartz leitet das Esslinger „Institut für integrale Lebens- und Arbeitspraxis“ (ilea-Institut). Er studierte Physik, war danach war er viele Jahre als IT-Projektleiter, Führungskraft und Unternehmensberater in der Wirtschaft tätig.

Verschlagwortet mit: Philosophie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.