Lesegarten 2019
Immer auf Achse – Wanderarbeiter/-innen, Vagabunden

Sa, 3. August 2019, 14:45 Uhr - 15:45 Uhr
Garten der Weinstube "Schellenturm", Ecke Wagner- und Weberstraße, 70182 Stuttgart-Mitte
Veranstalter: Buch & Plakat, Werastr. 49, 70190 Stuttgart
Wichtiges:

Wanderarbeiter/-innen, Vagabunden und Aussteiger/-innen stehen gesellschaftlich oft ganz unten. In der Literatur haben sie jedoch ihren Platz gefunden.

Autoren wie John Steinbeck und Jack London setzten den amerikanischen Wanderarbeiter/-innen ein literarisches Denkmal. Die Chinesin Ma Jian führt in die düstere Welt der chinesischen Tagelöhner/-innen ein. Die Vagabunden um Gregor Gog, der hier in Stuttgart lebte und 1929 einen Internationalen Vagabundenkongress ins Leben rief, faszinierten in den 1920er Jahre ihre Mitmenschen, so dass einige kurzzeitig ihr bürgerliches Leben hinter sich ließen und als Austeiger/-innen ebenfalls auf der Straße lebten.

Mit der Sprecherin Renate Fischer (Trio Leselust). Textzusammenstellung: Monika Lange-Tetzlaff

Diese Veranstaltung wird vom Bezirksbeirat Mitte der Landeshauptstadt Stuttgart gefördert. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Rückfragen bitte an den Veranstalter: Buch & Plakat, Tel. (0711) 24 62 38 oder E-Mail: kontakt@buch-plakat.de

Verschlagwortet mit: Lesegarten, Literatur