Kosmopolitismus – eine Perspektive für die Demokratie?

Mo, 22. Februar 2016, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Hospitalhof Stuttgart
Wichtiges: Kostenbeitrag: 8 € / 6 €

Die Idee Kosmopolitismus regt dazu an, die Grenzen des nationalstaatlichen Denkens zu überschreiten und eine weltbürgerliche Perspektive einzunehmen. Was folgt aus dieser Idee für unser Verständnis von Politik?

REFERENTIN: Prof. Dr. Elisabeth Conradi, Professorin für Gesellschaftstheorie und Philosophie an der DHBW Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.