Karin Leukefeld
Syrien – vom Flächenbrand zum globalen Krieg?

Mo, 6. Februar 2017, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr
Forum 3, Gymnasiumstr. 21, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Forum 3
Wichtiges: Eintritt 7,- / 5,- / bis 21.Jahre 2,- Euro

Syrien, Irak, die Arabische Welt und der Islamische Staat im Spannungsfeld von Ost und West:
Im Nahen und Mittleren Osten könnte es hundert Jahre nach dem Ersten Weltkrieg zur kriegerischen Konfrontation zwischen USA/EU/NATO und Russland kommen. Das hätte auch global katastrophale Folgen. Die von außen angeheizten Kriege in Syrien und im Irak, das Auftreten des IS haben einen Flächenbrand entzündet, der sich immer weiter ausbreitet. Karin Leukefeld bereist diese Region seit Jahren und wird über die aktuelle Lage vor Ort und mögliche globale Auswirkungen sprechen: Wer sind die Akteure? Was könnte, was müsste getan werden?

Karin Leukefeld, Ethnologin, Islam- und Politikwissenschaftlerin, freie Journalistin mit Schwerpunkt Naher und Mittlerer Osten, Bonn.

Verschlagwortet mit: Krieg & Frieden, Syrien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.