Götz Aly und Joel Berger
Europa gegen Juden

Mi, 8. November 2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof, Büchsenstraße 33, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Evangelisches Bildungszentrum Hospitalhof
Wichtiges:

Angetrieben von Nationalsozialismus und sozialen Krisen stieg insbesondere nach dem Ersten Weltkrieg die Judenfeindschaft in ganz Europe sprunghaft an. Rivalität und Neid, Diskrimminierung und Pogrome haben vielerorts dazu beigetragen, den Boden für Deportationen und Völkermord zu bereiten.

Götz Aly ist Historiker, Politikwissenschaftler und Journalist. Seine Themenschwerpunkte sind nationalsozialistische Rassenhygiene, Holocaust und Wirtschaftspolitik der nationalsozialistischen Diktatur sowie Antisemitismus des 19. und 20. Jahrhunderts. Sein neuestes Buch, „Europa gegen die Juden“ ist im Februar 2017 erschienen.

Dr. h.c. Joel Berger wurde 1937 in Budapest geboren und emigrierte 1968 nach Deutschland. Seither war er als Rabbiner unter anderem in Stuttgart tätig. Er war lange Jahre Hochschuldozent am Ludwig-Uhland-Institut der Universität Tübingen, die ihm auch den Ehrendoktor verlieh.

Verschlagwortet mit: Geschichte, Nationalsozialismus, Religion/Glaube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.