Gespräche unter der Y-Burg
Friedensaktivist Jürgen Grässlin

Mi, 14. Dezember 2016, 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Museum unter der Y-Burg, Hindenburgstraße 24, 71394 Kernen
Veranstalter: AnStifter Stuttgart, Allmende Stetten
Wichtiges: Eintritt 6,- Euro

Im Zusammenhang mit der FriedensGala der AnStifter spricht der diesjährige Träger des Stuttgarter FriedensPreises Jürgen Grässlin in Stetten über seinen 30-jährigen Kampf gegen die deutsche Rüstungsindustrie.
Jürgen Grässlin wurde von der Gemeinschaft der AnStifterinnen und AnStifter aus 25 Vorschlägen zum diesjährigen FriedensPreisträger gewählt.

Jürgen Grässlin, Lehrer und Friedensaktivist, deckte kürzlich zusammen mit Journalisten die Machenschaften der Waffenschmiede Heckler & Koch in Mexiko auf. Statt umfangreich auch gegen Bundesbehörden zu ermitteln, stieß die Stuttgarter Staatsanwaltschaft Ende April 2016 Ermittlungen gegen Jürgen Grässlin und sein Team an.

Verschlagwortet mit: Bewegungen, Ethik, Krieg & Frieden, Zivilgesellschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.