Europapremiere
„Wer rettet wen? Die Machenschaften der internationalen Finanzindustrie“

Mi, 11. Februar 2015, 20:00 Uhr
Glockenkelter, Hindenburgstr. 43, 71394 Kernen
Veranstalter: Allmende Stetten, Kommunalen Kino und Gemeinde Kernen
Wichtiges: p.P. 7€

Der neue Dokumentarfilm von Leslie Franke, Herdolor Lorenz und Lissi Dobbler über die Machenschaften der internationalen Finanzindustrie und ihrer Helfershelfer in der Politik.

Europäische Erstaufführung in 250 Städten + Gemeinden.

2 Gedanken zu „Europapremiere: „Wer rettet wen? Die Machenschaften der internationalen Finanzindustrie“

  1. Liebe Anstifter,
    ich habe die Filmpremiere in Kernen leider verpasst, aber viel Gutes darüber gehört und gelesen.
    Wird der Film irgendwann noch einmal gezeigt? Geht er in den Verleih?
    Habt Ihr vor, Ihn noch einmal in Stuttgart zu zeigen?
    Viele Grüße
    Elke Banabak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.