EU-PNR – Ein Angriff auf die Grundrechte!

Sa, 11. April 2015, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Flughafen Stuttgart, Flughafenstraße 43, 70629 Stuttgart
Veranstalter: kein Veranstalter bekannt
Wichtiges:

Das europäische System der Passagierdatenspeicherung stellt wie die Vorratsdatenspeicherung einen unzumutbaren Eingriff in die Privatsphäre der Menschen dar und wird wie jede anlasslose Massenspeicherung von Daten keinen positiven Einfluss auf die Aufklärungsquote von Straftaten haben. Ganz im Gegenteil es wird zu einem Missbrauch der gesammelten Daten kommen. Deshalb haben wir beschlossen gegen diese geplante, anlasslose Speicherung von Reisedaten zu demonstrieren!

Demonstriert wird im Terminal 3 (Ankunftsebene) des Stuttgarter Flughafens jeweils von 10 bis 16 Uhr am 28.03 und 11.04.2015.

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.