Eröffnung der Ausstellung
Ran an den Speck! Über die globalen Zusammenhänge von Fleischproduktion und –konsum

Mo, 14. September 2015, 11:00 Uhr
Kundenhalle Sparkasse, Marktplatz 3, 78315 Radolfzell
Veranstalter: 2000-Watt Engagement Radolfzell
Wichtiges:

Im Zusammenhang mit dem 2000-Watt Engagement Radolfzells hat sich die Sparkasse bereit erklärt, diese neue, kleine Ausstellung von FINEP im September für zwei Wochen zu den üblichen Öffnungszeiten 8-17 Uhr (Mittagspause 12-13:45) zu zeigen.

Die Eröffnung findet am 14.09.15 um 11 Uhr statt. Der OB Martin Staab lädt ein. Seitens Sparkasse Singen-Radolfzell werden das stellvertretende Vorstandsmitglied Dr. Peter Zinsmaier sowie die Zuständige Frau Fahr-Rackow und seitens Rathaus der stellvertretende OB, Herr Lumbe (Mitglied des Gemeinderates (SPD) zur Begrüßung anwesend sein. Vom Fachbereich Kultur sind Frau Braun und Herr Lang vertreten. Zudem sind die 2000-Watt Restaurants Radolfzells eingeladen, da sie mit ihrem Einsatz von weniger bzw. qualitativ hochwertigeren tierischen Erzeugnissen bereits praktizieren, was es heisst „Ran an den Speck“ zu gehen.

Mehr Infos über die Ausstellung: http://www.finep.org/index.php?article_id=358&clang=0

Verschlagwortet mit: Nachhaltigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.