Das Friedensfest in Kriegszeiten

Do, 27. November 2014 - So, 11. Januar 2015, Ganztägig
Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Konrad-Adenauer-Str. 16, 70173 Stuttgart
Veranstalter: Haus der Geschichte
Wichtiges: Kosten: im regulären Eintritt enthalten

ADVENTSZEIT
Weihnachtsausstellung

Das legendäre Fußballspiel zwischen Briten und Deutschen am Weihnachtsabend 1914 in Flandern sollte eine Episode bleiben. Der Tod kehrte rasch und millionenfach in die Schützengräben zurück. Auch in den folgenden drei Kriegsweihnachten machte er kaum eine Pause. Eine Weihnachtsausstellung zeigt, wie die Menschen an der Front und in der Heimat das Fest des Friedens in Zeiten des Krieges feierten. Was empfanden sie ohne die Liebsten? Welche Hoffnungen verknüpften sie mit dem Christfest, welche Ängste standen sie durch?
Haus der Geschichte, Galerieraum; Kosten: im regulären Eintritt enthalten

Weitere Infos: www.krieg-und-sinne.de

Verschlagwortet mit: Krieg & Frieden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.