Bread, Butter & Beer in Hegel-City

Fr, 6. Dezember 2013, 19:00 Uhr
Galerie Longden Smith, Senefelderstraße 56, 70176 Stuttgart
Veranstalter: Agora42
Wichtiges:

Der in Stuttgart geborene Philosoph G.W.F. Hegel war der Rockstar seiner Zeit. Sein Denken hat die Welt verändert.
Nichts liegt also näher, als das Erscheinen der neuen Ausgabe des Stuttgarter Magazins agora42 dort zu feiern, wo die Rockstars der Moderne versammelt sind: In der Galerie LONGDEN SMITH.

Das alles bei Brot, Butter und Bier sowie mit feinster musikalischer Untermalung. Neben Grundnahrungsmitteln wird auch für geistige Nahrung gesorgt: So bietet die neue Ausgabe der agora42 genug Gesprächsstoff und selbstverständlich steht auch dieses Mal die Redaktion der agora42 für Fragen aller Art zur Verfügung.

Special: Das Interview mit Peter Spiegel wird in voller Länge gezeigt!

www.agora42.de www.longdensmith.com

Über Fritz Mielert

Fritz Mielert, Jahrgang 1979, arbeitete von 2013 bis 2017 als Geschäftsführer beim Bürgerprojekt Die AnStifter in Stuttgart. Davor betreute er ab 2011 bei Campact politische Kampagnen im Spektrum zwischen Energiewende und Vorratsdatenspeicherung, engagierte sich in der AG Antragsbearbeitung der Bewegungsstiftung, baute ab 2010 maßgeblich die Parkschützer als eine der wichtigsten Gruppierung im Protest gegen Stuttgart 21 auf und war ab 1996 mehrere Jahre ehrenamtlich bei Greenpeace aktiv.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.