Barcelona trifft Mannheim – Superblocks für die Quadrate?

Fr, 27. April 2018, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Zeughaus Mannheim, Florian-Waldeck-Saal, C5, 68159 Mannheim
Veranstalter: Heinrich Böll Stiftung
Wichtiges:

Innenstädte sind das Herz jeder Kommune aber sie ersticken am Verkehr. Wie lässt sich die Lebensqualität in den Quadraten verbessern? Barcelona hat einen interessanten Weg eingeschlagen. Wir wollen ein Bild von den Superblocks gewinnen und erfahren, wie die Bevölkerung beteiligt wird und welche Erfahrungen gemacht wurden.

Sergi Alegre Calero, Vize-Bürgermeister von El Prat, Metropolregion Barcelona
Dr. Peter Kurz, Oberbürgermeister der Stadt Mannheim
Prof. Dr. Ernst-Ludwig von Thadden, Rektor Universität Mannheim
Dr. Angela Kräft, Bürgerverein Innenstadt West Mannheim e.V.

Weitere Informationen hier.

Verschlagwortet mit: Architektur‚ Stadtplanung & Städtebau, Bürgerbeteiligung, Zusammenleben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.