Alle Beiträge von Burkhard Heinz

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder.

Tag der Pressefreiheit
Olafur Eliasson gestaltet Titelseite für die deutschen Zeitungen

Der Bundesverband Digitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV) hat den international gefeierten Künstler Olafur Eliasson dafür gewonnen, zum Tag der Pressefreiheit am 3. Mai ein Kunstwerk zu schaffen, das allen Mitgliedsverlagen als Titelseite/Panorama-Motiv zur Verfügung gestellt wird. Nach Ai Weiwei (2016), Yoko Ono (2017), Georg Baselitz (2018) und Norbert Bisky (2019) ist Olafur Eliasson der fünfte namhafte Künstler, der den Tageszeitungen in Deutschland zum Internationalen Tag der Pressefreiheit ein besonderes Werk für die Titelseite zur Verfügung stellt.

weiter lesen

Reporter ohne Grenzen
Pressefreiheit bei TERREG berücksichtigen

Aktuell verhandelt die EU die geplante TERREG-Verordnung, die das Ziel hat, die Verbreitung terroristischer Inhalte im Internet zu verhindern – und das, wenn es nach Kommission und EU-Regierungen geht, mit Uploadfiltern und grenzüberschreitenden Schnell-Löschanordnungen. Diese Trilog-Verhandlungen sind die letzte Chance, Änderungen vorzunehmen, bevor die Verordnung verabschiedet wird.

In einem offenen Brief fordern Reporter ohne Grenzen (RSF) und andere Organisationen die Bundesregierung auf, sich bei den Verhandlungen über eine EU-Verordnung zur Verhinderung der Verbreitung terroristischer Online-Inhalte stärker für den Schutz von Presse- und Meinungsfreiheit einzusetzen.

weiter lesen

Kapitalist sein
Lohnt es sich, jetzt einen Supertanker zu kaufen?

Würde es sich vielleicht lohnen, einen Öltanker zu kaufen, ihn mit billigem Öl zu füllen und später gewinnbringend zu verkaufen? Ja, wer kann heute schon sagen, wie lange das mit dem Journalismus noch so weitergeht? Hier ist unser wahrscheinlich unvollständiger und definitiv inkompetenter Ausflug ins Geschäft der Öl-Lagerung

weiter lesen

Corona
Großes Informationsbedürfnis der Verbraucher

Rasant stieg das Suchvolumen für den Begriff „Solidarität“ an: Während im Februar 17.910 Websuchen registriert wurden, waren es im März bereits 82.350. Fast hundertmal so oft wie noch im Februar suchten die Deutschen in den vergangenen Wochen nach „Social Distancing“. Der Zuwachs von 120 auf 118.680 Klicks ist damit ganz besonders groß.

Der Bundesverband der Pneumologen, Schlaf- und Beatmungsmediziner (BdP)
Maskenpflicht im Rahmen der Covid-19-Pandemie ist sinnvoll

Der Bundesverband der Pneumologen, Schlaf- und Beatmungsmediziner (BdP) befürwortet die Pflicht zum Tragen eines einfachen Mund-Nasen-Schutzes in öffentlichen Gebäuden und im Nahverkehr im Rahmen der Covid-19-Pandemie. Die Lungenärzte sprechen sich auch für eine derartige Maskenpflicht in medizinischen Einrichtungen und Arztpraxen aus!

weiter lesen

Netzwerk gegen Nazis
„Harro und Libertas“ von Norman Ohler

Netzwerk gegen Nazis: Der Autor Norman Ohler hat die unglaubliche Widerstandsgeschichte von Harro und Libertas Schulze-Boysen aufgeschrieben. Ein Gespräch.

weiter lesen

„Textbomben“

Dass es zwischen Pakistan und Indien nicht immer sehr friedlich zugeht, weiß man. Textbomben haben mit diesem Umstand aber nichts zu tun, obwohl zwei bekanntere Textbomben ihren Ursprung in einer Sprachgemeinschaft haben, der auf dem indischen Subkontinent annähernd 130.000.000 Menschen angehören.
mehr…

African American Civil War Soldiers

This crowd-sourcing transcription project is a collaboration between historians, social scientists and the African American Civil War Museum. Our goals are to improve our knowledge of the African Americans who fought for freedom in the American Civil War

weiter lesen

Politik für dich
Das Coronavirus

Titel folge129 2 400 204 90

Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, greifen Politikerinnen und Politiker zu drastischen Maßnahmen, die unser aller Leben zurzeit stark verändern. Lies nach, welche Maßnahmen unternommen werden, warum diese Schritte nötig sind und wie du dich am besten verhältst.

weiter lesen

Arolsen Archives
„Jeder Name zählt“

Das Projekt »Jeder Name zählt« der Arolsen Archives ist seit Freitag für die Öffentlichkeit zugänglich. »Jeder und jede ist eingeladen, unser zuletzt auf 26 Millionen Dokumente gewachsenes Online-Archiv zu verbessern«, sagte die Direktorin der Arolsen Archives, Floriane Azoulay

weiter lesen

Rezo
Wie Politiker momentan auf Schüler scheißen…

Wie Politiker momentan auf Schüler scheißen...

Umfrage
Coronapandemie und Klimawandel sind vergleichbar große Probleme

Clouds

69% der Deutschen denken, dass der Klimawandel auf lange Sicht ein ebenso ernstes Problem darstellt wie die Coronapandemie.

mehr…

Knapp 200.000.000 Mobiltelefone liegen in deutschen Haushalten ungebraucht herum

Handy

Ein bekannter Verband im Bereich Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien bringt dieser Tage eine Pressemeldung heraus, deren Überschrift es in sich hat: in Deutschland liegen derzeit 199.300.000 Smartphones und Handys ungenutzt herum.

mehr…

Die Coronapandemie stärkt den traditionellen Medienkonsum

Photo 1563955764659 fb0b2725fc1e

Foto: Lucrezia Carnelos on unsplash

Ein großer Wirtschaftsberater führt zwei Befragungen durch und läßt im Februar und März dieses Jahres insgesamt 4.000 Konsumenten und Konsumentinnen an einer repräsentativen Online-Erhebung teilnehmen. Es geht um die Coronapandemie und deren Auswirkungen auf die Mediennutzung.

mehr…

Coronapandemie
Optimisten, Zufriedene und Wohlhabende bewegen sich mehr

Weg

Foto: Alexander Milo on unsplash

Ein großes Marktforschungsunternehmen befragt etwas mehr als 1000 Personen und will wissen, ob es einen Zusammenhang gibt zwischen der Größe der Sorge bezüglich Corona und der jeweils täglich zurückgelegten Distanz.

mehr…

„Positive Journalism“
kein falscher Eindruck

Goodnews

Foto: Jon Tyson auf Unsplash

Jodie Jackson ist Amerikanerin und Psychologin. In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Medium (01/2020) wird sie zum Thema „Positiver Journalismus“ interviewt und stellt gleich zu Anfang fest, dass „positiver Journalismus nichts mit Feelgood zu tun hat“.

mehr…

Twitter ist das gefragteste soziale Netzwerk unter Politikjournalisten

Bundespressekonferenz

© Vincent Eisfeld / nordhausen-wiki.de / CC-BY-SA-4.0.

136 Mitglieder der Bundespressekonferenz wurden nach ihren Vorlieben bezüglich sozialer Netzwerke gefragt.

mehr…

Mein Bruder, Corona und die geteilte Rechnerleistung

Ich habe grade mit einem Bruder telefoniert. Das kommt nicht oft vor. Er fragte, ob ich da mitmache. mehr…

Flatten the Curve
Social Distancing

 

 

Gaming
Ältere mehr, Jüngere weniger

Technology 3189176 1280

Der Branchenverband Game stellt fest, dass immer mehr Deutsche über 60 Jahren ihren Computer, ihr Tablet oder ihr Smartphone dazu nutzen, um Skat zu spielen, eine Aufbausimulation zu machen oder ein Kreuzworträtsel zu lösen.

mehr…