Zahlen zählen
Von der Erwerbstätigkeit leben

Der Anteil der 18- bis 64-Jährigen, die nach eigenen Angaben überwiegend von ihrer eigenen Erwerbstätigkeit leben können, betrug im Jahr 2000 63% und stieg im Jahr 2019 auf 74%. Dabei machten Männer und Frauen unterschiedliche Angaben und entwickelten sich unterschiedlich. Während im Jahr 2019 80% der Männer sagten, sie könnten von ihrer eigenen Erwerbstätigkeit leben, lag dieser Anteil bei den Frauen 2019 bei 68%. Erstaunlich dabei, dass die Zahlen für das Jahr 2000 noch ganz anders aussahen. Hier waren es nur 74% der Männer und nur 52% der Frauen die die Mittel für ihren Lebensunterhalt aus der eigenen Erwerbstätigkeit bezogen. Männer steigerten sich also um 8% während Frauen um sage und schreibe 31% zulegten.

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder.