Songwriting
Brandaktuell aus Stuttgart

BRTHR - Speak Loud (When You Speak Love) Official

Die Stuttgarter POP-Gruppe BRTHR (sprich Brother) meldet sich mit diesem Song erstmalig mit einem dezidiert politischen Text zu Wort. Hinter diesem Namen stecken Philipp Eißler und Joscha Brettschneider. Zu entspannten Gitarrenriffs, die stark an den legendären J. J. Cale erinnern, singen sie Verse wie diesen:

“Mad men preaching hate, like it’s 1933 / Where’s the truth? It is yet to be found / Speak loud when you speak love”.
Sie wollen sich den aktuellen destruktiven Strömungen entgegenzustellen. Sie steuern damit ihren Beitrag zu der gleichnamigen Kampagne bei, die von Backseat ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es die Liebe zum Ausdruck zu bringen und das Internet nicht den Hasspredigern und Nörglern zu überlassen.

Über Seehoff Michael Maria

M. Seehoff schreibt über ungewöhnliche akustische Musik und zu bewegenden Ereignissen. Eventuell bringt die Musik auch die Seelen anderer AnStifter in Resonanz und lässt sie staunen (eine Hoffnung!). Auf dem Blog "Elsternest" erscheinen M's. Texte vor allem über kleine literarische Ereignisse in Stuttgart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.