NEO MAGAZIN ROYALE
Eier aus Stahl: Prinz Georg Friedrich von Preußen

Eier aus Stahl: Prinz Georg Friedrich von Preußen | NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann – ZDFneo

Über Burkhard Heinz

Ich bin seit vielen Jahren geschäftsführender Gesellschafter des Medienbeobachtungsunternehmens mediatpress®. Die von mir verfassten Beiträge beschäftigen sich mit den Themen Medien, Kommunikation und Journalismus. Artikel, die auf dieser Website zu lesen sind und nicht von mir stammen, geben nicht immer auch meine Meinung wieder. Anders ist das auf meinem eigenen Blog.

Ein Gedanke zu „NEO MAGAZIN ROYALE: Eier aus Stahl: Prinz Georg Friedrich von Preußen

  1. Das Video zeigt sehr gut, wie eine „geschichtsferne“ Zuschauerzahlt auf ansprechende Weise über schwierige Zusammenhängen aufgeklärt werden kann. Eine hörenswerte Einschätzung der Kampagne gibt es auf Deutschlandfunk Kultur:

    https://www.deutschlandfunkkultur.de/lakonisch-elegant-59-prinzdumm-die-hohenzollern.3717.de.html?dram:article_id=463861

    Das Video wurde mittlerweile 1,2 Mio-Mal aufgerufen. Und die dreißig Minuten werden, ganz ungewöhnlich, offenbar angeschaut, wie Reichweitenauswertungen belegen. Ähnlichen Erfolg hatte das Video von Rezo zur Europawahl, wie wir uns erinnern.
    Mittlerweile gibt es auch eine Plattform, auf der die Gutachten zum Fall veröffentlicht wurden. (Wird im letzten Drittel des Videos angesprochen). Die Plattform ist unter folgenden Adresse erreichbar:

    http://hohenzollern.lol/#gutachten

    Jetzt toben die Anwälte vom Prinz Georg Friederich von Preußen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.