Trendy
#Vermummungsverbot für Protestierende in #Hongkong erlassen

Gegenwärtig scheint sich die Situation auf den Straßen #Hongkongs nicht zu beruhigen. Empörung hat nun die Maßnahme der Regierung ausgelöst, ein #Vermummungsverbot zu erlassen, wie dies hier gemeldet wird. Die einen sehen darin eine weitere Vertiefung der Kluft zwischen Protestierenden und Regierenden, die anderen sehen darin eine normale Maßnahme, wie sie in Rechtsstaaten üblich ist. Das Gesetz stamme aus der britischen Kolonialzeit, geben Dritte zu bedenken. Wer das Gesetz missachte, müsse mit einer Haftstrafe von bis zu sechs Monaten rechnen.

Über Mir

"Mir" ist ein Pseudonym. Ein Personalpronomen. Alle Beiträge von "Mir" geben nicht die Meinung der Anstifter und oft sogar noch nicht einmal meine eigene wieder. Ganz anders ist das auf dem Blog textbewegt. Aber da schauen Sie jetzt besser nicht vorbei!