Songwriting
A Horse With No Name von der Supergruppe America

America – A Horse With No Name [reMaSter 16:9]

Dieser Welthit wurde von Dewey Bunnell für die Folk-Rock-Gruppe America 1971 geschrieben. Der 1952 in Yorkshire, England, geborene Dewell war Gitarist und gründete Ende der sechziger Jahre zusammen mit Gerry Beckley (git.) und Dan Peek (b.) America. In diesem Welthit heißt es:

„Ich ritt durch die Wüste auf einem Pferd ohne Namen
Es fühlte sich gut an aus dem Regen raus zu sein
In der Wüste kannst du dich an deinen Namen erinnern
Denn dort gibt es niemanden, der dir Schmerz zufügt“

Über Seehoff Michael Maria

M. Seehoff schreibt über ungewöhnliche akustische Musik und zu bewegenden Ereignissen. Eventuell bringt die Musik auch die Seelen anderer AnStifter in Resonanz und lässt sie staunen (eine Hoffnung!). Auf dem Blog "Elsternest" erscheinen M's. Texte vor allem über kleine literarische Ereignisse in Stuttgart.