Afrika:“Balance of Stories“

Chimamanda Ngozi Adichie erklärt in “The danger of a single story”, wie die vorherrschende Sichtweise auf den afrikanischen Kontinent, die sich im Moment um Nord-Süd-Gefälle, Fluchtbewegungen und Seenotrettung dreht, moderne Sichtweisen ausblendet, einseitig ist und Narrative wiederholt, die eher charakteristisch für eine Vergangenheit ist, die sich durch Unkenntnis und Bevormundung auszeichnete. (OmdU)

The danger of a single story | Chimamanda Ngozi Adichie

Über Mich

"Mich" ist ein Pseudonym, das eigentlich "Mir" heißen sollte. Als Personalpronomen. Aber da ist mir der Akkusativ mit dem Dativ durchgegangen. Alle Beiträge von mir - also von "mich" - geben nicht die Meinung der Anstifter und oft sogar noch nicht einmal meine eigene wieder.