Songwriting
Musik aus dem hohen Norden

Ásgeir – King And Cross (Live at The Bridge)

Der 1992 geborene isländische Singer/Songwriter Ásgeir (vollständiger Name Ásgeir Trausti Einarsson) ist der Sohn des isländischen Dichters Einar Georg Einarsson, der für Ásgeir die meisten Lieder geschrieben hat. Das erschließt sich einem sofort, wenn man die lyrische Sprache seiner Lieder hört.

King and Cross (Übersetzung)

Glitzernder Nachtau und sie geht mit mir spazieren.
Aus dem roten Haus, höre ich ein Kind weinen.
Füchse auf dem Heimweg, ihre Beute hängt an ihren Kiefern
und der Wald weiß es, aber er wird das Geheimnis nicht teilen.

Wenn der König Partei ergreift
den moralischen Verstand verlassen, Soldaten nehmen sich ihren Anteil.
Nachtschwärmer scheinen spüren, dass jetzt die Zeit gekommen ist.
Tief in ihnen brennt das wütende Feuer des Lebens.
Er wird zurücknehmen was er besitzt.

Der Tod kann sich nicht durchsetzen wenn ich den Schwung beibehalten kann.
Festungen aus Stein verwandeln sich in kristallene Tränen
beruhigt durch Südwinde; Ich hab meine Kraft jetzt gefunden.
und niemand weiß es und wir müssen ihr Geheimnis bewahren.

|: Wenn der König Partei ergreift,
den moralischen Verstand verlassen, Soldaten nehmen sich ihren Anteil.
Nachtschwärmer scheinen spüren, dass jetzt die Zeit ist.
Tief in ihnen brennt das wütende Feuer de Lebens.
Er wird zurücknehmen was er besitzt :|

Über Maria Seehoff

M. Seehoff schreibt über ungewöhnliche akustische Musik und zu bewegenden Ereignissen. Eventuell bringt die Musik auch die Seelen anderer AnStifter in Resonanz und lässt sie staunen (eine Hoffnung!). Auf dem Blog "Elsternest" erscheinen M's. Texte vor allem über kleine literarische Ereignisse in Stuttgart.