Schüler einer Ethikklasse gestalten Volkstrauertag

Flattichschule gestaltet Volkstrauertag
Foto: © M. Seehoff

Auch in diesem Jahr gestaltete eine Ethikklasse der Flattichschule aus  Münchingen unter Leitung der AnStifterin Dagmar Müller-Buchalik die Feierstunde zum Volkstrauertag mit ihrem Beitrag. Wie auch die Jahre zuvor greifen die Jugendliche aktuelle Themen auf und verweisen damit auf die Bedeutung des Volkstrauertages. Dieses Jahr war es das Thema Begegnungen. Einen ausführlichen Bericht dazu im Elsternest.

 

Über Michael M.

Michael M. schreibt über ungewöhnliche akustische Musik und zu Ereignissen, die ihn besonders bewegen und andere AnStifter anregen könnten. Auf seinem eigenen Blog schreibt er vor allem über die kleinen literarischen Ereignisse in Stuttgart.