G20
Was Linke über die Eskalation der G-20-Proteste denken

Die radikale Linke denkt nicht einheitlich.
Die radikale Linke denkt nicht einheitlich. (Foto: Screenshot SZ)

Brennende Autos und Straßenbarrikaden, fliegende Flaschen und Steine. Was war in Hamburg los?  Wie hat der Demonstrant Philip die Ereignisse wahrgenommen? Woher kam die Gewalt? Und: Welche Folgen hat das Ganze für die linke Szene?

Videostatements und Interviews auf SZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.