Anstifterkino
empfehlenswert

Ab 3. August im Atelier am Bollwerk. Ein Film, der in der Schweiz alle Zuschauerrekorde bricht: einfühlsam, herausfordernd, radikal!

Über Mich

"Mich" ist ein Pseudonym, das eigentlich "Mir" heißen sollte. Als Personalpronomen. Aber da ist mir der Akkusativ mit dem Dativ durchgegangen. Alle Beiträge von mir - also von "mich" - geben nicht die Meinung der Anstifter und oft sogar noch nicht einmal meine eigene wieder.