Europameisterschaft
Ein Rätsel

Sieht man nur die Gesichter der Spieler beim Absingen der Nationalhymnen, kann man nicht mehr sagen, wer für welches Land spielt. Die je nach Mannschaft unterschiedlich gestalteten Trikots sind eine große Hilfe. Nicht nur für die Zuschauer, auch für die eigene Mannschaft. Die hellen Hemden geben dem Verteidiger kurz vor dem langen Pass die Sicherheit, dass das in 60 m Entfernung Kevin und nicht Zlatan ist.
Im Spiel B. gegen S., das B. mit einem 1:0 in der zweiten Halbzeit glücklich für sich entscheidet, sagt der Kommentator über die Nummer 9 der nun wieder als Geheimfavorit gehandelten Mannschaft, dass dieser mit einer Größe von 1,93 m, einem Gewicht von 95 kg und seiner ungeheuren Kraft einer zweibeinigen Büffelherde ähnele.
Das ist Rassismus:
a.) weil der Spieler der Nummer 9 Belgier ist
b.) weil der Spieler der Nummer 9 Schwede ist
(Zutreffendes bitte ankreuzen)

Über Mich

"Mich" ist ein Pseudonym. Alle mit diesem Pseudonym gekennzeichneten Beiträge GEBEN NICHT DIE MEINUNG DER ANSTIFTER und oft sogar noch nicht einmal meine eigene Meinung WIDER.

3 Gedanken zu „Europameisterschaft: Ein Rätsel

Kommentare sind geschlossen.