Franzl

Nicht, dass Sie mich richtig verstehen: Ich bin fürs Himmelreich auf Erden, und alle sollen dran teilhaben – Rechtgläubige und Andersgläubige und Ungläubige wie meine Omi Glimbzsch aus Zittau. Denn wenn vor dem Gesetz alles gleich ist und sich da die UN-Konvention für Menschenrechte auf eine Stufe stellt mit dem Grundgesetz unserer Republik, dann kann nichts schiefgehen in Sachen Gerechtigkeit.

via Kontext:Wochenzeitung: Franzl.