Europa in der Krise

Veranstaltungstyp
Vortrag
Organisation/Veranstalter
attac Stuttgart, VHS Stuttart
Website
http://www.attac-netzwerk.de/stuttgart
Datum
8.4.2013
Uhrzeit
20:00
Ort
VHS Stuttgart
Terminbeschreibung
Veranstaltung mit
Lucas Zeise:
Europa in der Krise
Die Krise EU-Europas und der Euro-Währungsunion hat sich schlimmer und radikaler entwickelt, als selbst Pessimisten angenommen hatten. Lucas Zeise erklärt, warum die Interessen der deutschen Unternehmen diese katastrophale Entwicklung geradezu herausgefordert haben und warum die globale Finanzkrise sich im Europa des Euro besonders verheerend auswirkt. Zeise liefert einen knappen Wegweiser durch die Etappen der Finanz-, Wirtschafts- und Staatsschuldenkrise Eurolands und begründet, weshalb die Rettung aus der Misere weder aus dem Spardiktat der deutschen Regierung noch der Regierungsübernahme durch die Europäische Zentralbank bestehen kann. Auswege aus der Krise sieht er in einem einheitlichen Schuldenschnitt sowie im Beginn einer Umverteilung des Reichtums.

Lucas Zeise, Finanzjournalist, bei der Börsen-Zeitung und der Financial Times Deutschland. Autor des Buches ‚Euroland wird abgebrannt‘ wird sich gerne an dem Abend mit anderen Meinungen, Entwürfen und Wegen, wie Europa die aktuelle Situation überwinden kann, auseinandersetzen.